phone
mail_outline

Wie kann ich Ihnen weiter helfen?

Jonathan Iaquinto Digital-Produktmanager

Online Termin planen

Gerne beraten wir Sie persönlich zu Ihrem Autokauf. Probefahrt jederzeit möglich! Buchen Sie bequem online Ihren Termin in unserer Werkstatt.

Ford Mustang Mach 1: Die Mustang-Familie erhält 2021 Zuwachs

Überraschung aus dem Hause Ford. Im Jahre 2021 kommt ein weiteres Modell auf den Markt: Der Ford Mustang Mach 1. Das Label ist nicht neu, aber fast vergessen.

Shelby kann sich warm anziehen, denn ab der 2021er-Serie bekommt das Ford Mustang Line-Up Zuwachs. Der Ford Mustang Mach 1 soll der «am meisten für die Rennstrecke geeignete 5.0 Liter V8 sein».

Wie der neue Ford Mustang Mach 1 genau aussehen wird, kann nur erahnt werden. Obwohl Ford Bilder des Fahrzeugs veröffentlicht hat und diese das fertige Fahrzeug zeigen, ist die Formensprache dank des Erlkönig-Paintjobs verschleiert.

Ein mysteriöses Auto

Doch nicht nur der Einsatz sogenannter Krisselfolie ist ein Geheimnis, sondern auch, was der Mustang Mach 1 unter der Haube hat. Ford hat bekanntgegeben, dass der Mach 1 mit einem 5.0 Liter V8-Motor aufwarten wird. 
«Der Mach 1 hat einen besonderen Platz in der Geschichte des Mustang und es ist Zeit, dass dieses Auto den Spitzenplatz in unserem 5.0 Liter V8 Performance Line-Up einnimmt. Er ist eine Belohnung für unsere grössten Mustang-Enthusiasten, die das nächste Level in Sachen Kraft, Präzision und Kollektion fordern», sagt Dave Pericak, Director der Ford Icons Produktelinie.
Trotz des Erlkönig-Looks können einige Features des Aufbaus festgestellt werden. Ford hat die Front des Mach 1 komplett neu designed. Der Kühlergrill hat zwei kreisförmige Öffnungen und einen Kühlergrill mit trapezförmigen Öffnungen. Diese stehen im Kontrast zu den sechseckigen Gitteröffnungen in der Frontlippe.

Automatisch gespeicherter Entwurf - Auto Kunz AG 26
With speed, style and a name that embodies both, Ford today announces the Mustang Mach 1 is roaring back to life this year, with its debut coming this spring.

Das Heck lässt nur wenig erahnen, aber die sechs Rücklichter bleiben. Zum Glück.

Im von Ford gezeigten Erlkönig sind einige Features, von denen nicht sicher ist, ob sie bleiben. Ein Blick durchs Fenster zeigt Sparco-Rennsitze. Ob diese im Serienmodell verbaut sind, ist nicht gesetzt. Wahrscheinlicher ist aber, dass die Brembo-Bremsen mitgeliefert werden. 

Automatisch gespeicherter Entwurf - Auto Kunz AG 27
With speed, style and a name that embodies both, Ford today announces the Mustang Mach 1 is roaring back to life this year, with its debut coming this spring.

Mach 1: Nicht neu, aber fast vergessen

Der Ford Mustang Mach 1 ist das Performance-Label Fords. Nicht Shelby. Okay, Shelby auch, aber die aktuellen Shelbys haben einen 5.2 Liter V8 verbaut. Der erste Ford Mustang Mach 1 ist im Jahr 1969 erstmals von den Höfen der Autogaragen gerollt. Der Dreitürer war der sechste Mustang, den du dir kaufen konntest.

  • Ford Mustang GT
  • Ford Mustang Boss 302
  • Ford Mustang Boss 429
  • Ford Mustang Shelby GT350
  • Ford Mustang Shelby GT500
  • Ford Mustang Mach 1

Der Mach 1 hat sich dadurch vom Rest des Lineups abgesetzt, dass er nur als Fastback erhältlich war. Das Fliessheck gibt dem Auto eine sportliche Note, da die Linie von der Fahrgastzelle bis zum Heck abgerundet und dem Namen entsprechend fliessend wird.

Automatisch gespeicherter Entwurf - Auto Kunz AG 25

Bildquelle: Muscle Car Review

Die Motorhaube des ersten Mach 1 war matt schwarz gehalten. Dazu Hood Pins, die mehr oder weniger notwendig auf der Strasse sind, aber jedes Fahrzeug automatisch stärker und performanter wirken lassen. Dazu ein Hood Scoop mit einer Shaker-Option, da das Mustang-Lineup offensichtlich noch nicht verwirrend genug war. Dazu kommen die rennstreckenkompatible Federung, ein verchromter Tankdeckel, ein verchromter Auspuff, eine Frontlippe als Option und andere kosmetische Features.

So überflüssig der Mach 1 klingen mag, so gut war der 1969er Mach 1. Im Jahr vor dem Launch haben die Rennfahrer Mickey Thompson und Danny Ongais drei Fahrzeuge in die Bonneville Salt Flats mitgenommen und dort kurzerhand 295 Rekorde binnen 24 Stunden aufgestellt. 

Wen die Rekorde nicht beeindruckt haben, konnte den Mach 1 im Film «Diamondas are Forever» bewundern. In einer Verfolgungsjagd fährt Sean Connery in der Rolle des James Bond das Auto durch Las Vegas.

Trotz dem fulminanten Einstand hat der Mach 1 im Jahre 1978 sein Ende gefunden. Im zuvor hat der Ford Mustang Mach 1 lediglich 6719 Verkäufe verzeichnen können. Der Mustang aber hat sich zu einem der berühmtesten Autos der Fahrzeugindustrie gemausert. Ford wollte aber mehr. 2003 hat der Konzern es noch einmal wissen wollen. Für die 2004er-Mustang-Serie ist das Label zurückgekehrt. Trotz beeindruckender Leistung und interessanten Farboptionen ist der 2004er Mach 1 der vorerst letzte Mach 1.

An dieses Erbe soll der 2021er Mach 1 anknüpfen: «Wie die Originale soll der neue Mach 1 seiner Herkunft gerecht werden. Er liefert einen grossartigen Look und Rennstreckenbereitschaft», sagt Pericak.

Das voraussichtliche Lineup des Mustangs 2021

Sollte Ford nicht mit weiteren Überraschungen aufwarten, dann dürfte der Konzern für die 2021er-Saison mit folgenden Mustang-Modellen aufwarten.

  • Ford Mustang EcoBoost
  • Ford Mustang EcoBoost Premium
  • Ford Mustang GT Premium mit Optionen
  • Ford Mustang Shelby GT350
  • Ford Mustang Shelby GT500
  • Ford Mustang Mach E
  • Ford Mustang Mach 1<

Möglicherweise liegt im Jahre 2021 noch eine Sonderversion des Mustangs oder zwei drin, wie die 2020er Bullitt-Sonderausgabe. Eine Shelby Super Snake scheint gesetzt. Möglich könnte eine «Fast and Furious»-Edition sein, da im neunten Teil der Serie, «F9», John Cena einen Ford Mustang Shelby GT.

Die im Auspuff verbauten Raketentriebwerke dürften aber nicht zur Serienausstattung gehören.